http://www.nir-concept.de/cms/upload/Images_Header/nir_concept_agrarindustrie.jpg

Agrarindustrie

Schnell, zuverlässig und zerstörungsfrei

Auch komplex zusammengesetzte Proben, wie z. B. Naturprodukte, lassen sich schnell und in der Regel ohne Probenaufbereitung und somit zerstörungsfrei mithilfe der NIR-Spektroskopie analysieren. Das zur Erntezeit übliche, extrem hohe Probenaufkommen ist mit einem NIR-Spektrometer mühelos zu bewältigen. Immer häufiger erfolgt die NIR-Analyse sogar direkt auf der Erntemaschine.

Einige Beispiele:

  • Feuchte, Proteine und Ölgehalt in Getreide
  • Aminosäuren in Saatgut
  • Jodzahl in Pflanzenölen

Für viele der aufgeführten Beispiele sind vorgefertigte Kalibrierungen auf Basis großer Datensätze erhältlich. Und wenn es keine fertige NIR-Lösung gibt, die Ihren Anforderungen genügt, erstellen wir die Kalibrierung kostengünstig für Sie.