http://www.nir-concept.de/cms/upload/Images_Header/nir_concept_chemische_industrie.jpg

Chemische Industrie

Die Vielzahl an Produkten und Herstellungsverfahren in der chemischen Industrie bietet entsprechend viele Einsatzmöglichkeiten, von denen wir hier nur einige nennen:

  • Qualitative und quantitative Wareneingangsüberwachung
  • Bestimmung diverser physikalischer und chemischer Kennzahlen, wie:
    • Aminzahl
    • OH-Zahl
    • Säurezahl
    • Jodzahl
    • Partikelgröße
    • Peroxidzahl
  • Qualitative und quantitative Reaktionsverfolgungen sowie Endpunktbestimmungen bei folgenden Prozessen in der chemischen Industrie:
    • Veresterung
    • Hydrolyse
    • Epoxidierung
    • Hydrierung
    • Hydrogenierung

Auch bei extremen Bedingungen der Synthese und Weiterverarbeitung kann die NIR-Spektroskopie in der chemischen Industrie eingesetzt werden und Ihre Prozesse überwachen.