http://www.nir-concept.de/cms/upload/Images_Header/nir_concept_qualitaet_tablette.jpg

NIR-Qualitätskontrolle

Sie stellen Qualitätsprodukte her. Dabei sollte es bleiben!

Von der Eingangsprüfung der Rohstoffe über die Verarbeitung bis zum Endprodukt erhalten Sie mit der Nahinfrarotspektroskopie ein leistungsfähiges Kontrollsystem im gesamten Veredelungsprozess. Im Wareneingang prüfen Sie mit einem NIR-Spektrometer in wenigen Sekunden nicht nur die Identität, sondern auch die Konformität bzw. die Qualität der Rohstoffe. Dabei lassen sich mit nur einer Messung zusätzlich z. B. die Feuchte sowie die Konzentrationen weiterer relevanter Komponenten ermitteln. Neben der Zusammensetzung oder dem Mischungsverhältnis können auch physikalische Kennzahlen wie z. B. der Erweichungstemperatur (auch Erweichungspunkt genannt) oder der Trübungspunkt (cloud point) bestimmt werden. Die schnelle Messfolge eines NIR-Prozessspektrometers ermöglicht ein lückenloses Prozessmonitoring. Durch die Überwachung der relevanten Parameter können Sie sofort gegensteuern, wenn ein Prozess nicht den gewünschten Verlauf nimmt. Wollen Sie Ihre Zwischenprodukte und Produkte stichprobenartig kontrollieren, haben Sie mit einem NIR-Spektrometer die Möglichkeit, auch ein sehr großes Probenaufkommen bequem und zuverlässig zu analysieren.

Gerne unterstützen wir Sie, den guten Ruf Ihrer Produkte durch umfassende Qualitätskontrolle mit der NIR-Spektroskopie zu sichern.