http://www.nir-concept.de/cms/upload/Images_Header/nir_concept_prozessspektrometer.jpg

NIR-Prozess-Spektrometer

In allen Bereichen der produzierenden Industrie wird vermehrt die Analysetechnologie vom Labor schon in die Produktionsanlagen vorverlegt. Die kontinuierliche NIR-Prozesskontrolle mit einem NIR-Prozess-Spektrometer ermöglicht dabei die Optimierung von Qualität, Ausbeute, Materialeinsatz, Zeitaufwand und Energieeinsatz während der Produktion.

Hochwertige FT-NIR-Systeme wie die MATRIX-Serie der Bruker Optik GmbH wurden für den Einsatz in rauer Umgebung in Industrieprozessen entwickelt und zeichnen sich durch außerordentliche Messgenauigkeit, Stabilität und eine einfache Prozessintegration aus.

Der Einsatz von Messzellen und -sonden mit Quarzlichtleitern ermöglicht dabei Messungen direkt in Prozessleitungen und Reaktoren, selbst in Ex-Zonen. Durch einen integrierten Multiplexer können standardmäßig bis zu 6 Sonden an ein einziges NIR-Prozess-Spektrometer angeschlossen werden.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl der optimalen Komponenten und der kompletten Umsetzung mit einem NIR-Prozess-Spektrometer.